Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zirkuläre Wertschöpfung als Beitrag zum Klimaschutz

13. Februar 2020, 09:00 - 13:30

Donnerstag 13.02.2020 | 9:00 – 13:30 Uhr | Kreishaus Detmold Raum 402

Bildungsakteure aus Forschung, Hochschulen, Wissenschaft, Aus- und beruflicher Weiterbildung stehen vor enormen Herausforderungen. Tragfähige Konzepte sind gefragt, die das Thema zirkuläre Wertschöpfung konsequent sowohl inhaltlich wie auch didaktisch „in die Fläche“ bringen. Insbesondere die Kunststoffbranche hat mit Imageproblemen zu kämpfen. Wie können also zeitgemäße Bildungsangebote aussehen, die Klimaschutz, Personalqualifizierung und notwendige digitale Transformation effektiv unterstützen? 

Neben der Erarbeitung möglicher Bildungsbereiche, Zielgruppen und zu definierenden Akteuren soll es Ziel des Workshops sein, die erarbeiteten Ergebnisse auf dem 4. Steuerungstreffen von Lippe zirkulär am 17.02.2020 vorzustellen, um dann die weitere Strategie für 2020/2021 abzustimmen. Wir konnten Carsten Kießler, Dipl. Betriebswirt FH, Leitung Institut für Kunststoffwirtschaft (ikuowl) für einen Impulsvortrag gewinnen über Bildungsprojekte zur Zirkulären Wirtschaft am Beispiel der Kunststoffbranche.

Es moderiert Friederike David von BioConsult.

Details

Datum:
13. Februar 2020
Zeit:
09:00 - 13:30
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Felix-Fechenbach-Str.5, 32756 Detmold
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors