Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachhaltige Verpackungslösungen für die Lebensmittelwirtschaft

23. September I 14:00 - 16:00

 

Aspekte der Nachhaltigkeit und zirkulären Wertschöpfung werden zunehmend von der Lebensmittelwirtschaft aufgegriffen.

Welche Verpackungsmaterialien können eine Alternative für die Lebensmittelprodukte sein und welche Herausforderungen wie Recyclingfähigkeit, Verbraucherakzeptanz, Regularien sind damit verbunden?

Gemeinsam mit Vertretern der Lebensmittelwirtschaft hat die Effizienz-Agentur.NRW und das ProsperKolleg eine Bewertungsmatrix nachhaltiger Verpackungen entwickelt. 32 Bewertungskriterien vom Produktionsschutz bis zur Kommunikation dienen als Entscheidungshilfe.

Die Wentus GmbH entwickeln seit über fünf Jahrzenten am Standort Höxter flexible Verpackungslösungen für die Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie. Für das Unternehmen hat Ressourcenschonung höchste Priorität.

LippeZirkulär vereint in seinem Konsortium über 30 lokale und regionale Akteure, die sich auf Prozesse rund um zirkuläres Denken und Wirtschaften fokussieren.

Programmablauf

  • Begrüßung & CirQuality OWL & Norbert Reichl, Geschäftsführer, Food-Processing Initiative e.V.
  • Nachhaltige Verpackungen in der Ernährungswirtschaft – ein neues Bewertungstool schafft Transparenz und Fokussierung,  Henning Sittel, Ressourceneffizienz-Berater, Effizienz-Agentur.NRW
  • Zirkulär Denken und Wirtschaften | Konsortium Lippe zirkulär,  Birgit Essling, Leitung der Geschäftsstelle Lippe Zirkulär
  • Recyclinggerechte Verpackung – Kunststoffsteuer: Wohin geht der Weg?, Michael Beck, Head of R&D, Wentus GmbH

Anmeldung unter www.foodprocessing.de/anmeldung.

Details

Datum:
23. September
Zeit:
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Videokonferenz

Veranstalter

Food-Processing Initiative e.V.
Geschäftsstelle Lippe zirkulär . Birgit Essling